Fiat Pulse 2024: Preise, Verbrauch, Versionen, Artikel, Fotos und technisches Datenblatt

Der Fiat Pulse 2024 ist eines der großen Versprechen des Autoherstellers für dieses Jahr. Trotz einiger neuer Features investierte das italienische Unternehmen in authentisches und mutiges Design, das gut zum SUV passt. Nachfolgend erfahren Sie alles über den neuen Fiat Pulse 2024!

Fiat Pulse 2024 – Bild: Disclosure / Fiat

Fiat Pulse 2024

Der SUV des italienischen Autoherstellers hat bei den Verbrauchern große Vorfreude auf seine Markteinführung hervorgerufen. Der Fiat Pulse 2024 eignet sich perfekt für den hektischen Alltag, eignet sich aber auch hervorragend für lange Familienausflüge.

Die 2024-Linie ist stärker und besteht nun in einigen Werkskomponenten zu 87 % aus hochbeständigem Stahl. Mit anderen Worten: Der Pulse ist sicherer gegenüber leichten Stößen, was seinen Schaden deutlich reduziert.

Modellauftritt

Für Liebhaber minimalistischer Autos könnte die Investition in den neuen Fiat Pulse 2024 eine gute Idee sein. Im Prinzip ist es auf einer robusten Struktur montiert, obwohl es kompakt ist. Sein Aussehen ist modern, weshalb bereits die Vorgängergenerationen den Verbrauchern so viel Freude bereiteten.

Bild: Offenlegung / Fiat

An der Front sind die großen schwarzen Kühlergrills zu sehen, und die Scheinwerfer sind durch die Einbeziehung einer schwarzen Maske schmaler geworden. Ein weiteres Detail ist die Chromleiste, die von einem Scheinwerfer zum anderen reicht.

Die Seite weist entlang der Linie der Türgriffe Falten auf, die dem Fahrzeug ein edleres Finish verleihen.

Bild: Offenlegung / Fiat

Am Heck schließlich wurden die Leuchten in der äußeren Ecke größer und zum Kofferraumdeckel hin schmaler. Tatsächlich ist der Deckel mit einer Plattenhalterung und einem kleinen Tragflügel oben ausgestattet.

Innere

Zum Einstieg in den Pulse 2024 haben wir große Neuigkeiten: Fiats neue Sound-Identität!

Grundsätzlich ist diese Klangidentität in Sicherheitselementen vorhanden, wie beispielsweise Gurtwarntönen oder Benachrichtigungen des Multimedia-Centers.

Bild: Offenlegung / Fiat

Ziel des Autoherstellers ist es, angenehmere Geräusche für ein besseres Fahrerlebnis anzubieten und Spannungen zu vermeiden.

Das System mit dem Namen Sound Design UX wurde nach der Meinung mehrerer Verbraucher entwickelt und seit 2019 untersucht und produziert.

Die klangliche Identität wird voraussichtlich zuerst bei Pulse 2024 und Toro präsent sein. Dann soll es auf weitere Modelle ausgeweitet werden.

Motorisierung

Wir werden im Pulse 2024 zwei Motoroptionen sehen. Daher werden die beiden Einstiegsversionen mit einem 1,3-Firefly-Saugmotor ausgestattet sein. In der ersten Konfiguration ist ein 5-Gang-Schaltgetriebe vorhanden. Im zweiten Fall wird es das 7-Gang-CVT-Automatikgetriebe sein.

Dadurch wird der Motor in der Lage sein, mit Benzin bzw. Ethanol eine Leistung von 98 bzw. 107 PS und ein maximales Drehmoment von 13,2 bzw. 13,7 kgf.m zu liefern. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 178 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 11,7 Sekunden.

Bild: Offenlegung / Fiat

Die teureren Versionen sind hingegen mit dem 1.0 Turbo 200-Dreizylindermotor und einem 7-Gang-Automatikgetriebe ausgestattet. Damit erreicht der Pulse eine Leistung von bis zu 130 PS und ein Drehmoment von 20,4 kgf.m.

Darüber hinaus beschleunigt er in 9,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 189 km/h.

Kraftstoffverbrauch

Bezüglich des Kraftstoffverbrauchs weist der erste Motor folgende Durchschnittswerte auf:

  • Stadt: 5,5 l/100km mit Ethanol und 3,9 l/100km mit Benzin;
  • Straße: 4,9 l/100km mit Ethanol und 3,4 l/100km mit Benzin.
Bild: Offenlegung / Fiat

Bei der zweiten Motoroption wurden folgende Durchschnittswerte beobachtet:

  • Stadt: 5,9 l/100km mit Ethanol und 4,2 l/100km mit Benzin;
  • Straße: 4,9 l/100km mit Ethanol und 3,4 l/100km mit Benzin.

Artikel der Fiat Pulse 2024-Serie

Obwohl der neue Fiat Pulse 2024 vom Design her moderner und robuster wirkt, konnten wir bei der Serienausstattung keine großen Änderungen feststellen. Es wurden jedoch einige neue Details hinzugefügt.

Beispielsweise verfügen die Konfigurationen Drive MT und AT über neue 16-Zoll-Stahlräder und die Audace-Version über 16-Zoll-Leichtmetallräder sowie ein Diamant-Finish und eine schwarze Lackierung.

Bild: Offenlegung / Fiat

Die Impetus-Version, das Topmodell der Modellreihe 2024, ist mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Diamant-Finish ausgestattet.

Darüber hinaus hat Fiat die Ledersitze im Innenraum, das Multimedia-Center mit einem 8,4-Zoll-Bildschirm und drahtlose Konnektivität über Apple CarPlay- und Android Auto-Anwendungen beibehalten.

Es gibt jedoch noch weitere interessante Highlights, wie zum Beispiel:

  • Digitale und automatische Klimaanlage;
  • Lautsprecher vorne und hinten;
  • Fahrersitz und Lenkrad höhenverstellbar;
  • Bordcomputer unter anderem mit 3,5-Zoll-Bildschirm.

Sicherheit

In Bezug auf Sicherheitsartikel können wir erwähnen:

  • LED-Scheinwerfer und Taschenlampen;
  • Elektrische Fensterheber mit One-Touch- und Anti-Smashing-Funktion;
  • Stabilitäts- und Traktionskontrolle;
  • Autopilot;
  • 4 Airbags;
  • Anti-Diebstahl-Alarm;
  • Reifendrucküberwachung.
Bild: Offenlegung / Fiat

Es ist erwähnenswert, dass die teureren Versionen etwas mehr Artikel enthalten als die Einstiegsversionen. In der Audace-Version gibt es beispielsweise eine Rückfahrkamera und ein Induktions-Smartphone-Ladegerät.

  • Und um alle neuen Autos des Jahres zu sehen, klicken Sie hier.

Versionen und Preise

Sehen Sie sich unten die vom Autohersteller empfohlenen Werte für den neuen Fiat Pulse 2024 an. Beachten Sie, dass die Preise je nach Standort und lokaler Besteuerung variieren können.

  • Fiat Pulse Drive 1.3 MT 2023 – 18.770 Euro;
  • Fiat Pulse Drive 1.3 im Jahr 2023 – 20.060 Euro;
Bild: Offenlegung / Fiat
  • Fiat Pulse Audace Turbo 200 im Jahr 2023 – 22.410 Euro;
  • Fiat Pulse Impetus Turbo 200 im Jahr 2023 – 24.490 Euro;

Technisches Datenblatt Pulse 2024

Nachfolgend finden Sie das Blatt mit den technischen Spezifikationen des Pulse 2024 in der 1.0 Turbo-Konfiguration:

Motor 1,0 Turbo
Leistung/Drehmoment Leistung: 130 PS / Drehmoment: 20,4 kgfm
Streaming 7-Gang-CVT-Automatik
Suspension Vorne: McPherson-Federbein, Einzelrad und Schraubenfedern / Hinten: Torsionsachse und Schraubenfedern
Verbrauch Stadt in km/l: 8,5 (E) – 12,0 (G) / Autobahn in km/l: 10,2 (E) – 14,6 (G)
Rad und Reifen R17-Leichtmetallrad mit Diamant-Finish
Bremsen Vorne: Zwei belüftete Scheibenbremsen / Hinten: Trommelbremsen
Gewicht 1.237 kg
Abmessungen Länge: 4.099 mm / Breite: 1.774 mm / Höhe: 1.579 mm / Radstand: 2.532 mm
Kapazität Kofferraum: 370 L / Tank: 47 L.

Quelle: Fiat

Wie nützlich ist die Veröffentlichung?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 1

Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.