Fiat Strada 2024: Preise, Verbrauch, Versionen, Artikel, Fotos und technisches Datenblatt

Der neue Fiat Strada 2024 etabliert sich als eines der meistverkauften Autos in Deutschland und bringt zahlreiche neue Funktionen, Technologie und großen Komfort für den Fahrer mit sich. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen zum brandneuen Fiat Strada 2024 zusammengestellt!

Fiat Strada 2024 – Foto: Disclosure/Fiat

Fiat Strada 2024

Im Prinzip ist der Strada einer der ältesten Pickup-Trucks, die wir in Deutschland zum Verkauf anbieten. Genauer gesagt wurde es Mitte 1998 auf den Markt gebracht. Die 1. Generation wurde bis 2020 hergestellt und überzeugte mit innovativer Technologie und Design über Jahre hinweg eine Legion von Fans.

Damit blieben mit der Ankunft der neuen Generation mehrere positive Aspekte erhalten. Auf diese Weise etablierte sich der Fiat Strada als meistverkaufter Pickup des Jahres 2021 und behauptet diese Position bis heute.

Einem Fenabrave-Bericht zufolge gab es im vergangenen Jahr mehr als 112.000 Verkäufe dieses Modells. Damit können wir uns schon vorstellen, dass der Fiat Strada 2024 alle Interessierten positiv überraschen dürfte.

Foto: Offenlegung/Fiat

Darüber hinaus berichtete der italienische Autohersteller selbst, dass es nicht lange dauern dürfte, bis das Modell 2024 zu den Händlern kommt.

Darüber hinaus durchläuft der Tonabnehmer einige Leistungstests. Daher sind noch nicht viele Informationen verfügbar.

Moderner Look

Der neue Strada 2024 bietet Platz für bis zu 5 Personen und verfügt zusätzlich über 4 Türen. Um sein Erscheinungsbild hervorzuheben, sprechen wir über die neuen LED-Scheinwerfer, die im italienischen Stil neu gestaltet wurden.

Die neue Kabine macht Reisen komfortabler, da nun die ganze Familie gemeinsam im selben Fahrzeug reisen kann. Darüber hinaus ist der Innenraum des Autos raffiniert und verfügt über elegante Merkmale. Die Sitze sind mit Leder/Stoff bezogen und das Lenkrad ist ebenfalls mit Leder bezogen.

Foto: Offenlegung/Fiat

Auch dem neuen Strada Volcano 2024 liegt Robustheit in der DNA, was sich deutlich an den 16-Zoll-Leichtmetallrädern erkennen lässt. Abschließend heben wir die äußeren Längsträger in Grau und den glänzend schwarzen Rückspiegel hervor.

Aktuelle Technologie

Wie bereits erwähnt, bringt der Fiat Strada 2024 viel Technik mit, und das können wir auch in seinem Innenraum mit dem neuen 7-Zoll-Multimedia-Center sehen. Es verbindet sich mit Ihrem Smartphone und ermöglicht so die einfache Nutzung Ihrer Lieblings-Apps.

Ein weiterer toller Aspekt ist, dass der Akku Ihres Mobiltelefons dank des Wireless-Charger-Systems, das Ihr Gerät per Induktion ohne Kabel auflädt, nicht leer wird.

Foto: Offenlegung/Fiat

Darüber hinaus bietet das Multifunktionslenkrad neben der eleganten Lederausstattung auch Radio- und Telefonsteuerung. Ansonsten genießen Sie und Ihre Familie jeglichen Komfort, denn in allen Ausführungen ist eine Klimaanlage verfügbar.

Hervorzuheben ist auch das neue 3,5-Zoll-TFT-Panel, das es dem Fahrer ermöglicht, die Informationen zu personalisieren, die ihn am meisten interessieren.

Eimer

Zur Freude vieler bietet der Innenraum des Fiat Strada 2024 viel Platz und ist der größte seiner Kategorie. In diesem Sinne gibt es 1.354 Liter und eine Tragfähigkeit von bis zu 650 kg (Plus-Version).

Foto: Offenlegung/Fiat

Mittlerweile trägt die automatische Doppelkabinenversion bis zu 600 kg und ein Volumen von 844 Litern.

Motor und Leistung des Fiat Strada 2024

Der Fiat Strada 2024 ist zunächst mit zwei Motorisierungen erhältlich. In diesem Sinne muss die Version mit verlängerter Kabine mit dem alten 1,4-Evo-Motor ausgestattet sein, der bei 5.750 U/min eine Leistung von bis zu 88 PS und bei 3.500 U/min ein Drehmoment von 12,5 kgfm bei Verwendung von Ethanol liefern kann.

Darüber hinaus beschleunigt dieser Motor den Pickup in 12,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit beträgt bis zu 157 km/h.

Foto: Offenlegung/Fiat

Die andere Version wird hingegen mit einem 1,3-Liter-8-V-Motor mit 4 Zylindern ausgestattet sein und im Alkoholbetrieb eine Höchstleistung von bis zu 109 PS bei 6.250 U/min liefern, mit einem Drehmoment von 14,2 kgfm bei 3.500 U/min.

Versionen mit diesem Motor beschleunigen in rund 11,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h. Darüber hinaus können wir erwähnen, dass die Volcano-Version mit manuellen oder automatischen CVT-Getriebeoptionen erhältlich ist.

Wie hoch ist der Verbrauch des neuen Strada 2024?

Wie bereits erwähnt, wird der Strada-Pickup 2024 über zwei Flex-Motoroptionen verfügen, den 1.4 Evo und den 1.3 8V. In diesem Sinne kann das Getriebe bei einigen Versionen ein 5-Gang-Schaltgetriebe oder ein 7-Gang-CVT-Automatikgetriebe sein.

Der 1,4-Liter-Flex-Motor erreicht mit Benzin einen Durchschnittsverbrauch von bis zu 4,0 l/100km auf der Autobahn und 4,3 l/100km in der Stadt. Wenn Sie jedoch Ethanol verwenden, steigen Ihre Durchschnittswerte auf 5,7 l/100km auf der Autobahn und 6,0 l/100km in der Stadt.

Foto: Offenlegung/Fiat

Gleichzeitig ist der neue 1.3-Motor nicht nur leistungsstärker, sondern auch sparsamer. Denn der Durchschnittsverbrauch auf der Straße liegt bei 3,6 l/100km mit Benzin und bei 5,1 l/100km mit Alkohol. In der Stadt gehen diese Werte hoch und erreichen etwa 3,9 l/100km mit Benzin und 5,6 l/100km mit Alkohol.

Artikel der Fiat Strada 2024-Serie

Die Liste der Pflichtartikel und Ausstattungen des Fiat Strada ist zunächst recht vielfältig. In diesem Sinne wurde es mit Blick auf Komfort, Sicherheit und Wohlbefinden des Fahrers und seiner Passagiere entwickelt.

Darüber hinaus verfügt es über viele technische und moderne Artikel. Kasse:

  • Firefly 1.3/1.4-Motor mit 109 PS;
  • Front- und Seitenairbags;
  • ABS-Bremssystem;
  • Klimaanlage;
  • Sitze mit Lederbezug;
  • Digitales Panel;
  • Hill Holder als Assistent beim Anfahren einer Rampe;
  • Anti-Diebstahl-Alarm;
  • Leselicht und Beleuchtung im Eimer;
  • 15-Zoll-Leichtmetallfelgen + 205/60 R15 ATR-Reifen;
  • Fortschrittliche Traktionskontrolle, E-Locker-Technologie;
  • Follow me Home Lichttechnik;
  • Integrierte Stabilitätskontrolle;
  • Rückfahrkamera und Parksensor;
Foto: Offenlegung/Fiat
  • Elektrische Schlösser und Fenster;
  • Reifendrucksensor;
  • Kabelloses Induktionsladegerät.
  • Zubehör zur Schaufelverlängerung;
  • Eimerteiler;
  • Deckenhalterung für Treppen;
  • Regenrinne;
  • Abnehmbare Anhängerkupplung;
  • Fahrradträger;
  • Parabarro;
  • PVC-Matte;
  • Lautsprecher;
  • Volumetrischer Alarm.

Versionen und Preise des neuen Fiat Strada 2024

Fiat war großzügig und bot fünf Versionen des neuen Strada 2024 an. Dies sind:

  • Ranch AT;
  • Volcano AT;
  • Volcano;
  • Freedom;
  • Endurance.
Foto: Offenlegung/Fiat

Was die Preise betrifft, beginnt die einfachste Version bei 24.300 Euro, die sich je nach Standort und zusätzlichen Artikeln ändern können.

Datenblatt

Unten sehen Sie das technische Datenblatt des Fiat Strada 2024:

Motor 1.3 Flex 8V
Leistung/Drehmoment PS: 107,0 (E) / 98,0 (G) / Drehmoment: 13,7 (E) / 13,2 (G)
Streaming 7-Gang-CVT-Automatikgetriebe
Suspension Vorne: McPherson-Federbein, Einzelrad- und Schraubenfedern / Hinten: Starrachse und einblattige Parabelfeder
Verbrauch Stadt in km/l: 8,8 (E) / 12,4 (G) / Autobahn in km/l: 9,9 (E) / 13,9 (G)
Rad und Reifen 15-Zoll-Leichtmetallfelgen + ATR
Bremsen Vorne: Zwei belüftete Scheibenbremsen / Hinten: Trommelbremsen
Gewicht 1.174 Kg
Abmessungen Länge: 4.480 mm / Breite: 1.732 mm / Höhe: 1.595 mm / Radstand: 2.737 mm
Kapazität Tank: 55 L / Kofferraum: 844 L.

 

Wie nützlich ist die Veröffentlichung?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 1

Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.