Fiat Fastback 2024: Versionen, Preis, Verbrauch und technisches Datenblatt

Entdecken Sie den neuen Fiat Fastback 2024, das Coupé-SUV des italienischen Unternehmens, das jetzt in einer neuen Generation erhältlich ist. Dazu listen wir alle wichtigen Informationen zum Modell auf, wie Preise, Ausführungen und Standardartikel. Erfahren Sie alles über den neuen Fiat Fastback 2024!

Fiat Fastback 2024 – Bild: Disclosure / Fiat

Fiat Fastback 2024

Die Ankündigung des neuen Fiat Fastback 2024 bereitete den Fahrern große Freude, die bereits von der Vorgängergeneration begeistert waren und beabsichtigen, das Modell in der Garage zu aktualisieren.

Das neue Fiat-Modell war bereits bei seiner Einführung im Jahr 2022/2023 zunächst sehr erfolgreich, dank seines anspruchsvollen und modernen Designs, aber auch wegen der guten Wirtschaftlichkeit.

Bild: Offenlegung / Fiat

Das Super-Release wurde auf den Plattformen Architecture und MLA entwickelt. Auf diese Weise garantiert es dem Fiat-Fahrzeug mehr Widerstandsfähigkeit, Effizienz und Festigkeit.

Bemerkenswert ist, dass die Topversion zu 87 % aus hochfestem Stahl besteht und der Kofferraum mit 370 Litern viel Platz bietet. Mit anderen Worten, genug für den täglichen Bedarf.

Darüber hinaus können wir nicht umhin, den modernen Look hervorzuheben, der dem Fiat Fastback 2024 viel Raffinesse und Eleganz verleiht.

Bild: Offenlegung / Fiat

Zum Beispiel die neuen LED-Scheinwerfer, der Kühlergrill mit dem Logo des italienischen Autoherstellers und Nebelscheinwerfer an den Enden des Stoßfängers.

Schließlich verfügen die Räder über ein Fünfspeichendesign und ein makelloses Diamantfinish.

Was ist der Motor des neuen Modells?

Der Fastback 2024 verfügt über zwei Motorkonfigurationen: einen T200, 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbomotor, und den T270, den 1,3-Liter-Turbomotor mit Abarth-Signatur.

Anfänglich liefert der Fiat 1.0 Turbo-Startmotor mit dem 7-Gang-CVT-Automatikgetriebe eine Leistung zwischen 125 und 130 PS und ein Drehmoment von 20,4 kgfm.

Bild: Offenlegung / Fiat

Mittlerweile ist die Topversion die einzige, die über den 1,3-Turbomotor mit einer Leistung von 185 PS und 27,5 kgfm verfügt, abgestimmt auf das 6-Gang-Automatikgetriebe. Alle bieten nur Frontantrieb.

Mit diesem Motor erreicht der Fastback eine Geschwindigkeit von 195 km/h und beschleunigt in 9,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Hier bei Automich erfahren Sie aus erster Hand die neuesten Entwicklungen im Automobilbereich!

Kraftstoffverbrauch

Obwohl das Auto imposanter (und teurer) als die üblichen Fiat-Modelle war, behielt es den uns bereits bekannten Kraftstoffverbrauchsstandard bei.

Bild: Offenlegung / Fiat

Daher beträgt der durchschnittliche Verbrauch:

  • 6,0 l/100km mit Ethanol und 4,2 l/100km mit Benzin in der Stadt
  • 4,9 l/100km mit Ethanol und 3,4 l/100km mit Benzin auf der Autobahn

Artikel der Fiat Fastback 2024-Serie

Der neue Fiat Fastback 2024 wird voraussichtlich exklusive Artikel und Ausstattungen mit sich bringen. Unter ihnen können wir Folgendes hervorheben:

  • Hochauflösende Rückfahrkamera mit adaptiven Linien
  • Isofix
  • Multifunktionales 3,5-Zoll-Instrumentenbrett mit Digitaluhr, Kalender und Fahrzeuginformationen in anpassbarem TFT
Bild: Offenlegung / Fiat
  • Gangwechselanzeige
  • Frontlautsprecher (2), Hecklautsprecher (2) und Antenne
  • Digitale automatische Klimaanlage
  • Höhenverstellbarer Fahrersitz
  • Elektrische Fensterheber vorn und hinten mit One Touch und Einklemmschutzfunktion
  • LED-Scheinwerfer
  • Mittelkonsole mit Armlehne, abnehmbarem Getränkehalter, Handy- und Objekthalter
Bild: Offenlegung / Fiat
  • Autopilot (Tempomat)
  • Die Sicherheitsgurtwarnung wird nicht verwendet
  • Unter anderem Türgriffe und Außenspiegel in Wagenfarbe

Wie viel kostet der Fiat Fastback 2024?

Zunächst wird es den Fiat Fastback in drei Versionen geben, nämlich:

  1. Turbo 200 AT – ab 22.800 Euro;
  2. Audace – ab 26.380 Euro;
  3. Impetus Turbo – ab 28.700 Euro;
  4. Limitierte Auflage – ab 30.760 Euro.
Bild: Offenlegung / Fiat

Es ist jedoch zu beachten, dass sich diese Werte unter anderem je nach Standort und weiteren Faktoren ändern können.

Bild: Reproduktion / AutoPapo

Technisches Datenblatt zum Fiat Fastback 2024

Nachfolgend finden Sie die technischen Daten des Fastback 2024:

Motor Turbo 200 Flex
   
Leistung/Drehmoment Durchschnitt aus: Maximale Leistung (ABNT): 125 PS (Benzin) / 130 PS (Ethanol) bei 5.750 U/min und maximales Drehmoment (ABNT): 200 Nm / 20,4 kgfm (Benzin) / 200 Nm / 20,4 kgfm (Ethanol) bei 1.700 U/min
Streaming 7 emulierte Gänge im manuellen Modus – variabel im automatischen Modus
Suspension Vorne: McPherson-Federbein mit Einzelrädern, querliegende Unterschwingen mit Stabilisator / Hinten: Torsionsachse mit halbunabhängigen Rädern
Verbrauch Stadtzyklus: 4,2 l/100km (Benzin) / 5,9 l/100km (Ethanol) – Autobahnzyklus: 3,4 l/100km (Benzin) / 4,9 l/100km (Ethanol)
Rad und Reifen 17-Zoll-Leichtmetallrad mit Diamant-Finish / Reifen: Reifen: 205/50R17 89H (Pirelli) oder 205/50R17 89V (Bridgestone)
Bremsen Vorne: Belüftete Bremsscheibe (284 mm Durchmesser) mit schwimmendem Bremssattel. Hinten: Trommel (203 mm Durchmesser) mit automatischer Einstellung
Gewicht 1.237 kg (Gewicht in fahrbereitem Zustand)
Abmessungen Fahrzeuglänge: 4.099 mm Fahrzeugbreite: 1.774 mm Fahrzeughöhe (leer): 1.579 mm Radstand: 2.532 mm
Kapazität Belastung: 400 kg / Tank: 47 L.

 

Wie nützlich ist die Veröffentlichung?

Klicken Sie auf einen Stern, um zu bewerten!

durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 1

Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.